KULTURATIONOnline Journal für Kultur, Wissenschaft und Politik
Nr. 22 • 2019 • Jg. 42 [17] • ISSN 1610-8329
Herausgeberin: Kulturinitiative 89
 Start  Reports  Themen  Texte  Zeitdokumente  Kritik  Veranstaltungen 
 Redaktion  Forum 
 Editorial  Impressum  Redaktion  Suche 
ReportKulturation 2012
Redaktion
Marx und Engels über Kultur
In unserer Rubrik "Zeitdokumente" (siehe Zeitdokument 11) haben wir begonnen, eine Reihe von Texten aus der Geschichte der Kulturwissenschaft in der DDR zu veröffentlichen. Sie sind inzwischen schwer zugänglich. Einiges davon gehörte ohnehin zur "grauen Literatur" oder war als Lehrmaterial nur für die Studierenden gedacht. Das gilt auch für den ersten Beitrag dieser Serie, eine Sammlung von thematischen Studientexten, mit denen Anfang der 1970er Jahre versucht worden war, die Schriften von Marx und Engels auf ihre Aussagen über Kultur hin zu prüfen. Es handelt sich dabei nicht um ein Aneinanderreihen von Zitaten, sondern um den Ansatz zu einer thematisch gegliederten Darstellung ihrer Kulturauffassung. Wie dieses Material/Papier(?) zustande kam und warum es unter dem Titel "Der Beitrag von Marx und Engels zur wissenschaftlichen Kulturauffassung der Arbeiterklasse" erschienen ist, erklären die kurzen Vorbemerkungen der heutigen Herausgeber. In unserer Rubrik "Zeitdokumente" können das Inhaltsverzeichnis und diese Vorrede eingesehen werden. Der Zugang zum Text von über 300 Seiten ist über das Herunterladen der entsprechenden PDF möglich.

Die bald ein halbes Jahrhundert zurückliegende Exegese der "Klassiker" wie die heutigen Vorbemerkungen zur Veröffentlichung eines kulturwissenschaftlichen Studientextes vier Jahrzehnte nach seinem Erscheinen als "Manuskriptdruck" könnten einen Disput darüber anregen, wie Marx denn heute zu lesen und zu verstehen sei und wie marxistisch inspirierte Kulturwissenschaft sich gegenwärtig darstellt. Die Redaktion ermuntert die Leser zu Kommentaren und wird sich bemühen, einschlägige Beiträge einzuwerben.